Kinder sind willkommen!

 

Das gilt auch für unsere Gottesdienste. Natürlich sind nicht für jeden die Laute der Kinder wie Musik in den Ohren. Aber wenn Eltern ihre Kinder begleiten und sich redlich darum bemühen, ihnen die besondere Atmosphäre des Gotteshauses nahe zu bringen, dann gilt es auszuhalten, dass es nicht immer ganz so still ist, wie es sich manche wünschen. Mehr noch: Wir freuen uns darüber.

In St. Paulus gibt es jeden 2. und 4. Sonntag im Monat eine Kinderkatechese. Die Kinder gehen dazu während der Predigt in die Sakristei und bekommen dort die Glaubensinhalte kindgerecht vermittelt. Für die Kommunionkinder ist diese Katechese fester Bestandteil der Erstkommunionvorbereitung.

Darüber hinaus gibt es Gottesdienste, die ganz speziell auf bestimmte Zielgruppen von Kindern mit ihren Eltern ausgerichtet sind: Bei den monatlichen Kleinkindergottesdiensten werden Kinder im Krabbelalter und in den ersten Kindergartenjahren angesprochen.
Mit unseren Kindertagesstätten feiern wir regelmäßig Gottesdienste. Für die Schulkinder gibt es regelmäßig Schulgottesdienste.

 

 

Termine für die nächsten Kleinkindergottesdienste

 

8. April 16.30 Uhr Liebfrauenkirche, Degerstraße
18. Juni ca. 11.30 Uhr Elisabethkirche, Vinzenzplatz