Caritas in der Gemeinde

Neben der Feier des Gottesdienstes und der Weitergabe des Glaubens ist die tätige Nächstenliebe ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Gemeindelebens.

 

Durch Taufe und Firmung ist jeder Mitglied der Caritas. Viele Gemeindemitglieder engagieren sich für Menschen in der Nachbarschaft, helfen ehrenamtlich etwa in Altenheimen oder organisieren sich in Gruppen wie etwa Krankenhaus- oder Seniorenbesuchsdiensten.

 

Die verbandliche Caritas nimmt subsidiär Aufgaben wahr, die einzelne Kirchengemeinden nicht leisten können. Dazu zählen auch das Caritas Altenzentrum Herz Jesu in der Mendelssohnstraße 15 sowie die Wohnungsloseneinrichtung Caritas Haus Don Bosco in der Schützenstraße 29 – 31.

 

Mitglieder unserer Pfarrgemeinderäte haben den Verein Flingern mobil gegründet, der caritative Arbeit professionell organisiert und viele Möglichkeiten für freiwilliges Engagement, etwa in der Gemeinwesenarbeit und im Laden für Menschen mit wenig Geld, bietet.

 

www.flingern-mobil.de

www.caritas-duesseldorf.de