Krankenhausbesuchsdienst

Eine Gruppe von Ehrenamtlichen aus unseren Gemeinden besucht regelmäßig Gemeindemitglieder, die erkrankt sind, in den beiden nächstgelegenen Krankenhäusern, dem Marienhospital und dem Vinzenzkrankenhaus. Dort kann man als Patient angeben, ob ein solcher Kontakt erwünscht ist.

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der dortigen Klinikseelsorge überbringen die Damen und Herren des Krankenhausbesuchsdienstes einen Gruß von uns, ihrer Heimatgemeinde.

Nicht selten ergibt sich dabei auch ein Gespräch. Immer wieder erfahren die Besucherinnen und Besucher dabei, dass ihr Besuch eine Freude macht und stärkt – gerade wenn jemand sonst nicht viel Besuch erhält. Auch Gemeindemitglieder, für die dies der erste Kontakt nach längerer Zeit ist, sind oft positiv überrascht über diese Geste der Solidarität in ihrer gesundheitlichen Notlage.

 

Wenn Sie Interesse haben, selbst im Krankenhausbesuchsdienst mitzumachen, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Dr. Steinke (ansgar.steinke@katholisches-flingern-duesseltal.de).